Kameralizenz Lizenz für 1 zusätzliche Kamera / License Pack for Synology DiskStation

1x Kameralicense for Surveillance Station
59,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

sofort verfügbar: Lieferbarkeit


Stromversorgung : Kameraüberwachung, NAS
Einsatzbereich : Surveillance Station


  • cam4home10037
Durch Eingeben eines Lizenzschlüssels in der Benutzeroberfläche der Surveillance Station können... mehr
Produktinformationen "Kameralizenz Lizenz für 1 zusätzliche Kamera / License Pack for Synology DiskStation"

Durch Eingeben eines Lizenzschlüssels in der Benutzeroberfläche der Surveillance Station können Sie mehr Geräte im Netzwerk einrichten und verwalten. In den meisten Fällen benötigt jede einzelne IP-Kamera und jedes E/A-Modul nur eine Lizenz. Allerdings gibt es einige Kameras, auf die andere Abrechnungsmethoden Anwendung finden. Weitere Informationen finden Sie in dem nachfolgenden Abschnitt.

Die maximal auf dem Synology-Produkt unterstützte Anzahl der IP-Kameras und E/A-Module entnehmen Sie bitte den Spezifikationen der einzelnen Modelle.

Spezielle Zahlungsmethoden
Synology Surveillance Station bietet verschiedene Zahlungsmethoden für bestimmte Kameras, wie Panorama, Mehrlinsen-Kameras und Videoserver für analoge Kameras. Weitere Informationen zu den unterstützten Kameras finden Sie in der Liste der unterstützten Kameras.

Kameratyp

Zahlungsmethode

Beispiel

Lizenz erforderlich

Standard

Pro Kamera

AXIS P1347

1

Panorama

Pro Kamera

AXIS M3007

1

Multi-Objektiv

Festes Objektiv

Pro Kamera

ArecontVision AV8185DN

1

Entfernbares Objektiv

Pro Kanal

AXIS F44

5

Video Server

Pro Kanal

Vivotek VS8801

8

In der obigen Tabelle wird ein detailliertes Beispiel für unsere Zahlungsmethoden für vier verschiedene Kameratypen angezeigt. Bestimmte Panorama-Kameras (z. B. Axis M3007), die eine eigene Entzerrung bieten, können gleichzeitig mehr als einen Stream (z. B. Quad View (4-fach-Ansicht), Doppel-Panorama und Original-Ansicht) liefern. Jede der normalen und der Panorama-Kameras erfordert nur eine Lizenz.

Es gibt zwei Typen von Multi-Objektiv-Kameras, mit festem und mit entfernbarem Objektiv. Kameras mit festem Objektiv, die mehr als einen Stream liefern, benötigen nur eine Lizenz. Für Kameras mit entfernbarem Objektiv stellt Synology Ihnen jeden Kanal in Rechnung. Nehmen wir als Beispiel Axis F44. Axis F44 (mit höchstens vier Objektiven) bietet Video-Streams von bis zu fünf Kanälen. Die vier Kanäle entsprechen den vier Objektiven, und der fünfte Kanal bietet die kombinierte Ansicht aller vier Kameras. Falls alle fünf Kanäle in Surveillance Station angezeigt werden sollen, stellt Ihnen Synology dafür entsprechend fünf Lizenzen in Rechnung.

Video Server, wie Vivotek VS8801, können an bis zu acht analoge Kameras angeschlossen werden. In diesem Fall stellt Synology entsprechend 8 Lizenzen in Rechnung. Diese Regel gilt auch für Video Server, die in der Surveillance Station unterstützt werden.

Installation
In der Surveillance Station gehen Sie zu Hauptmenü > Lizenz >, und klicken Sie dann auf Hinzufügen. Ein Installations-Assistent führt Sie durch das Hinzufügen der Kameralizenzen in der Surveillance Station.

  • Nach Surveillance Station 7.1 ist für die Lizenzaktivierung eine Internetverbindung erforderlich.

 

Weiterführende Links zu "Kameralizenz Lizenz für 1 zusätzliche Kamera / License Pack for Synology DiskStation"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kameralizenz Lizenz für 1 zusätzliche Kamera / License Pack for Synology DiskStation"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen